Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für Liefer- und Leistungsverträge zwischen der Firma Küche Gottert 99734 Nordhausen (Verkäufer) und ihren Geschäftspartnern (Käufer) gelten ausschließlich die nachstehend genannten Geschäftsbedingungen.

Sie umfassen die Frühstücks- und Mittagsversorgung im eigenen Gastraum, die Anfertigung von Buffets und Canapes, die Ausgestaltung von Feierlichkeiten sowie dieLieferung von Speisen an diverse Bedarfsträger einschließlich der Schulkinderversorgung.

Abweichende Vertragsbedingungen bedürfen grundsätzlich der Schriftform.

Die Käufer erkennen durch Auftragserteilung (Bestellung) die Geschäftsbedingungen an.

Der Verkäufer behält sich vor diese Geschäftsbedingungen zu verändern bzw. aus gegebenem Anlaß heraus zu aktualisieren.

 

2. Angebote und Preise
Die Informationen zum Leistungsangebot sind  lediglich zur Kundeninformation gedacht und stellen kein verbindliches Leistungsangebot des Verkäufers dar. Das gilt auch für telefonische Auskünfte zu Leistungen und Preisen.

Ein verbindlicher Vertrag kommt erst durch eine verbindliche Kundenbestellung zustande, die vom Verkäufer akzeptiert werden muss. Letzteres kann auch durch kommentarlose Lieferung des Verkäufers geschehen.

Alle angebotenen Preise sind freibleibend. Sie verstehen sich brutto, d.h. einschließlich der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

3. Bestellungen
Grundsätzlich können Leistungen in jeder Form (telefonisch,Fax, E-Mail u.a.) verbindlich bestellt werden.

Für die Schulessensversorgung werden mit den jeweiligen Schulen Rahmenverträge abgeschlossen, auf deren Grundlage die individuellen Bestellungen der Eltern gegenüber dem Verkäufer erfolgen.

Auftragsveränderungen oder Stornierungen sind bei Menülieferungen am vorgesehenen Liefertag bis 7.30 Uhr kostenfrei möglich.

Ein Rücktritt von vertraglich vereinbarten Leistungen für die Durchführung von Feierlichkeiten, die Anfertigung von Buffets, Platten und Canapes ist bis 14 Tage vor Leistungstermin kostenfrei. Bei einem späteren Vertragsrücktritt ist der Verkäufer berechtigt 20 % der Vertragssumme dem Käufer in Rechnung zu stellen.

 

4. Lieferung
Der Verkäufer gewährleistet, dass die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe an den Käufer die vertraglich  zugesicherten Eigenschaften aufweist.

Die Lieferung erfolgt zu den vereinbarten Lieferzeiten. Der Verkäufer ist bestrebt, diese unbedingt einzuhalten. Dem Verkäufer steht eine Toleranzzeit von 45 Minuten zu, in der der Käufer zum  Rücktritt  vom Vertrag nicht berechtigt ist. Nach Ablauf dieser Frist ist ein Rücktritt nur möglich, wenn der Käufer nachweisen kann, dass die Leistung infolge
der Verspätung nicht mehr nutzbar ist.

In Fällen höherer Gewalt, die vom Verkäufer nicht vertretbar und beeinflussbar sind, hat der Verkäufer das Recht vom Vertrag zurückzutreten.


5. Gewährleistung
Die Ware ist ist vom Käufer unverzüglich nach Erhalt auf eventuelle Mängel zu prüfen. Bei mangelhafter Lieferung kann der Käufer zunächst nur die Mangelbeseitigung bzw. die Nachlieferung einwandfreier Ware verlangen.

Der Verkäufer ist berechtigt, die vom Käufer gewählte Art der Gewährleistung zu verweigern, falls diese aus objektiven Gründen nicht möglich ist oder unverhältnismäßig hohe Kosten verursacht.

Für Schäden, die durch höhere Gewalt eintreten, übernimmt der Verkäufer keine Schadenersatzansprüche.

Die Haftung des Verkäufers ist auf den Warenwert begrenzt.

 

6. Zahlungen
Die Bezahlung von Speisen und Getränken im Gastraumbereich erfolgt grundsätzlich sofort in bar.

Die Vergütung angelieferter Speisen an Bedarfsträger wie Firmen, öffentliche Verwaltung u.a. erfolgt bei Anlieferung durch Kassierung in bar, kann aber auch vertraglich anderweitig geregelt werden, wobei in der Regel Zahlungsziele von zehn Tagen gelten.

Die Abrechnung der Leistungen in der Schulessensversorgung erfolgt bis zum 05. des Nachmonats pro Schüler durch Einzug der Leistungen im Lastschriftverfahren.

Die Bezahlung von einmaligen Leistungen wie die Durchführung von Veranstaltungen hat nach Abrechnung sofort zu geschehen. Vertraglich anderweitige Vereinbarungen sind möglich.

Kosten, die dem Verkäufer infolge von Zahlungsverzügen der Käufer ( z. B. Gebühren für Rücklastschriften) entstehen, werden diesen in voller Höhe in Rechnung gestellt. Es gelten grundsätzlich die Regelungen des BGB.

Bei wiederholter Negierung der Zahlungsaufforderung durch den Kunden behält sich der Verkäufer vor die Leistung  diesem gegenüber einzustellen.

 

7. Datenschutz
Die für die Auftragsabwicklung notwendigen persönlichen Daten des Kunden werden gespeichert.

Der Kunde erklärt hierzu ausdrücklich sein Einverständnis. Alle personenbezogenen Daten werden vom Verkäufer vertraulich behandelt.

 

8. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist für alle aus dem Vertragsverhältnis heraus entspringenden Rechtsstreitigkeiten das Amtsgericht Nordhausen.

 

9. Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einer der vorgenannten Bestimmungen hat keine Auswirkung auf die Wirksamkeit der übrigen Geschäftsbestimmungen. An Stelle der unwirksamen Klausel gelten dann die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten mit Wirkung vom 11.07.2011.

 

Mittagstisch am 11.12.2017

Schinkenmakkaroni mit Tomatensoße und Weißkohlsalat
4,30 €
Kartoffelsuppe mit Wiener und Dessert
4,00 €
Hähnchenschnitzel mit Soße, Erbsengemüse und Kartoffeln
4,40 €

14 Hauptallergene

Glutenhaltiges Getreide, Krebstiere, Eier, Fische, Erdnüsse, Sojabohnen, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesamsamen, Schwefeldioxid und Sulfit, Lupienen und Weichtiere und jeweils daraus gewonnene Erzeugnisse können enthalten sein.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist zur Zeit noch leer.

 

Informationen zur Bestellung

Sie können sich bequem von zu Hause oder der Arbeit aus, Ihr Essen aussuchen und bestellen.
Wir liefern Ihnen das Essen frei Haus.

 

Unsere Lieferbedingungen

Unser Service für Sie – Essen bestellen und frei Haus liefern lassen, ohne zusätzliche Kosten!

Anfahrt & Kontakt

Karte Strohmühlenweg 2–8a
99734 Nordhausen
Tel.: +49 3631 994788
Fax: +49 3631 6514340

Öffnungszeiten:
Frühstück ab 7.30 Uhr
Mittag von 11.00–14.00 Uhr
E-Mail: info@küche-gottert.de